Aussteigen aus dem Alltag, aus dem Gewohnten und der Routine

Massage für Schwangere

Durch die besonders achtsame Art der Arbeit ist die Elysium Massage für Schwangere nicht nur sehr gut geeignet, sondern auch ein ganz besonderes Erlebnis.

Der Körper wird auf eine sehr liebevolle Art berührt - und "liebevoll" heißt hier eine Mischung aus Druck, wo er angenehm ist, und sanften Berührungen, Dehnungen und Haltegriffen, dynamischen und ruhigen Bewegungen. So kreiert sich ein Tanz, dem sich Körper und Seele gern anvertrauen.

Unter anderem durch die bequeme Rücken- oder Seitenlage und die angenehm Wärme erfährt der Körper Behaglichkeit, und Zufriedenheit durchdringt jede Zelle. So können die werdende Mutter und ihr ungeborenes Kind aussteigen aus dem Alltag und ihr ganz eigenes Elysium erreichen.

Auch nach der Geburt ist die Elysium Massage eine gute Erfahrung: die Anstrengungen der Geburt werden noch einmal auf einer körperlichen Ebene gewürdigt und gleichzeitig können gespeicherte Spannungen gelöst werden. (Kommentar einer Hebamme nach einer Elysium Massage: "Das müsste jede Frau nach der Geburt haben!")