Aussteigen aus dem Alltag, aus dem Gewohnten und der Routine
EBM-rund

Elysium Body Movement

Zu Beginn unserer Arbeit legen wir fest, um welche Körperbereiche ich mich kümmern soll: haben sie begrenzte Schmerzbereiche wie Füße oder Hände, sind die Schmerzen „überall“ oder ändern sich immer wieder?

Während sie dann auf der bequemen Massageliege liegen (oder bei sich zuhause bequem liegen oder ggf. sitzen), bewege ich ihre Gliedmaßen auf eine Art, die sich für Ihren Körper sehr angenehm anfühlt. Häufig sind das Mikrobewegungen, die zur Folge haben, das sich Ihr Körper „richtig“ oder „geordnet“ anfühlt. Alle Bewegungen bleiben im schmerzfreien Bereich, so dass Ihr Körper sich dabei gleichzeitig „ausruhen“ kann.

Wie arbeite ich?

In passiver Form

Menschen mit schmerzhaften Erkrankungen wie Arthrose, Rheuma, Fibromyalgie o.ä. erleben ihren Alltag häufig bestimmt durch ihre Schmerzen. Bei Elysium Body Movement dagegen können sie erleben, dass Bewegungen auch schmerzfrei möglich sind. Das wiederum erzeugt eine Rückkopplung im Gehirn: der schmerzhafte Zustand ist nicht mehr der „Normalzustand“, es ist auch noch etwas anderes möglich.

In aktiver Form

Hier geht es darum, auf den Körper zu „hören“ und zu spüren, welche Bewegungen entstehen, wenn der Körper die Führung übernehmen darf. Natürliche Wellenbewegungen, sinnlich-wohlige Bewegungen, Mikrobewegungen oder wilde, raumgreifende Bewegungen - immer liegt der Fokus darauf, dass die Bewegungen angenehm, inte­res­sant, lustvoll oder "wahr" sind. Sie können im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt wer­den, so dass auch Bewegungseinschränkungen kein Hindernis sind.

Ergänzt wird die Erfahrung der Bewegung durch achtsame Reflektion. So sind neue Erkenntnisse über das eigene Selbst leicht möglich. Oft entstehen ein besonders angenehmes Körpergefühl und ein inniger Kontakt mit dem Selbst, ein tiefer Frieden. (Elysium (gr.) = Platz vollkommener Glückseligkeit).

Die aktive Form in der Gruppe

Die aktive Form vom Elysium Body Movement findet in der Gruppe statt. In der Regel steht die jeweilige Arbeit unter einem Thema, das einlädt, bestimmte Aspekte genauer anzusehen. Trotzdem ist der Raum offen genug, dass alles, was sich zeigen will, Aufmerksamkeit bekommen kann. Durch Partner- und Kleingruppenarbeit erhalten Sie Rückmeldungen von Menschen mit unterschiedlichsten Erfahrungen, so dass ein breites Spektrum an Informationen zur Verfügung steht. Dabei steht immer wieder die achtsame, nicht wertende Haltung im Mittelpunkt, die ermöglicht, dass Sie mit allen Ihren Aspekten angenommen sein können.

 

Worauf basiert diese Arbeit?

Inspiriert von Continuum Montage, der achtsamen und wundervollen Arbeit von Susan Harper, habe ich mich lange damit beschäftigt, die Prinzipien der Hakomi Therapie und der Elysium Massage auf eine Bewegungsarbeit zu übertragen.

Deshalb steht im Mittelpunkt immer wieder die wohlwollend-forschende Haltung, sowohl bei den Bewegungen selbst - wie möchte sich denn mein Körper gerade bewegen? - als auch bei den Reflektionen - was beobachte ich auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene, wenn ich mich so bewege. Das Prinzip der Gewaltlosigkeit stellt sicher, dass auch Widerstände ernst genommen werden und Grenzen respektiert werden.

Preise Elysium Body Movement

Die Preise für die Workshops entnehmen Sie bitte den jeweiligen Ankündigungen.

  •   26,- € - Einzelsitzung (30 min.)​
  • 143,- € -  Abo 6 Sitzungen​​
  • 278,- € - Abo 12 Sitzungen​​
  • Bei Hausbesuchen gilt je nach Aufwand ein etwas höherer Preis. Sprechen Sie mich gern an.