Aussteigen aus dem Alltag, aus dem Gewohnten und der Routine

Elysium Massage

Die Elysium Massage bietet Ihrem Körper Erfahrungen an, die weit über die übliche Muskelentspannung hinausgehen. Sie erleben eine einzigartige Einheit von Körper und Geist.
Spüren Ihre Glieder, wie sie sicher und mit liebevoller Achtsamkeit gehalten werden, werden neue Erfahrungen abgespeichert. Nehmen Ihre Gelenke wahr, wie es sich anfühlt, wenn sie den gesamten Bewegungsspielraum nutzen können, verändert sich etwas in allen Zellen Ihres Körpers.

Mehr erfahren ...

Hakomi

Unsere Anschauungen und inneren Modelle der Wirklichkeit beeinflussen, wie wir auf unsere Umwelt reagieren. In der Regel wissen wir nicht, was genau uns auf eine bestimmte Weise reagieren lässt. In der Hakomi Therapie finden Sie Raum, sich selbst immer besser kennenzulernen, zu verstehen, welche Weisheit auch in scheinbar unsinnigen Verhaltensweisen steckt und wie Wachstum und Entwicklung gefördert werden kann.

Mehr erfahren ...

TRE

Tension Release Exercise ist ein Weg, die im Körper gespeicherte Spannung zu lösen und das neuronale Zittern wieder als eine natürliche Ressource zu etablieren. So wird der Rhythmus von Spannungsaufbau, Entladung und Ruhe wieder hergestellt und die Hormonausschüttung reguliert. Die Spannung tief in der Muskulatur, die wir oft bereits als normal empfinden, kann sich in dem Maße verändern, wie der Körper es "verdauen" und integrieren kann.

Mehr erfahren ...

Elysium Body Movement

Passiv: durch Mikrobewegungen werden Gelenke aktiviert und neue Bewegungsmöglichkeit erlebt. Besonders bei Arthrose, Rheuma oder anderen schmerzhaften Gelenkserkrankungen kann das Erleben dieser feinen Arbeit etwas ganz Besonderes sein.

Aktiv: eine Bewegungsarbeit, die Elemente des Tanzens mit freier Bewegung kombiniert. Im Mittelpunkt dabei steht, zu erfahren, welche Bewegungen der Körper selbst machen möchte, jenseits von Konventionen und Vorgaben.

Mehr erfahren ...

EBM-rund

Aussteigen aus dem Alltag, aus dem Gewohnten und der Routine:
Egal, ob Massage, Bewegung oder Psychotherapie:
Es ist wie ein neuer Start - "A New Beginning".

Jetzt meinen Newsletter bestellen

Barbara Gieseler

Barbara Gieseler

Als ich 1990 die Hakomi-Methode entdeckte, hat sie mich sofort in ihren Bann gezogen. Die liebevolle und achtsame Art, mit Menschen umzugehen, ihr So-sein zu schätzen und gleichzeitig Entwicklungsmöglichkeiten anzubieten sprach mich so sehr an, dass ich letztendlich entschied, sie zur Grundlage meiner weiteren Arbeit zu machen.

Meine Arbeit wurde maßgeblich inspiriert und geprägt von einigen großartigen - und großen! - Lehrern (u.a. Halko Weiß, Susan Harper, Dave Brace, .Rainer Scheunemann), die es ermöglichten und unterstützten, dass meine Stärken ins Leben kommen konnten: meine Hingabe an die Menschen, die ich begleite; meine Fähigkeit, Raum zu schaffen für das was ist; meine Offenheit und Zugewandtheit.

im Herzen Hannovers